Sunday, August 19th 2018, 9:10pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to WE Airsoft Deutschland. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Guzzi Razzer male

Quatschtante

Posts: 5,971

Location: NRW

Thread starter Thread starter

1

Friday, April 2nd 2010, 2:24pm

Sicherheitshinweis zum Betrieb mit Propangas und dem wiederbefüllen der Einwegairsoftflaschen.

Es gilt, wer reines Propangas/ Campinggas verwendet also Einwegairsoftgasflaschen mit Selbstgebauten oder von Dritten angefertigten Adaptern wiederbefüllt, tut dies auf eigene Gefahr !

Die Beschaffenheit der Einwegairsoftflaschen und des Ventils ist nicht darauf ausgelegt diese immer wieder neu zu befüllen !

Es kann ins besondere am Flaschenkopf, wo das Ventil mit der Flasche verpresst ist, zu Materialermüdung kommen und die Flasche an dieser Stelle aufreißen oder undicht werden, so das eventuell unbemerkt Gas ausströmen kann !

Wir werden Hinweise und Tipps zu diesem Thema nicht verbieten oder zensieren, wenn es nicht um den Handel mit entsprechenden Teilen geht.

Für entstehende Schäden oder Unfälle übenimmt weder WE, noch das WE Team, noch die Firma Sniperairguns Verantwortung !

This post has been edited 1 times, last edit by "Guzzi Razzer" (Apr 2nd 2010, 2:38pm)